MSR Lightning Trail Schneeschuhe

Überblick

Maße (25er)
20 x 64 cm
Gewicht
1520 Gramm
Materialien
Aluminium
Traglast
bis ca. 100 kg
Einsatzgebiet
flach bis hügelig
Preis
*

In dieser Produktreview möchten wir dir die Lightning Trail Schneeschuhe von MSR vorstellen. Wie der Name schon vermuten lässt, gehören diese Schneeschuhe zur “Trail Series” des Herstellers MSR, welche einen starken Fokus auf größtmöglicher Traktion, trotz schmaler Schrittbreite hat.

Der Hersteller MSR ist ein extrem erfahrener und etablierter Outdoor-Ausrüster, der es geschafft hat, dass “Lightning”, also leicht, hier tatsächlich wörtlich zu nehmen ist. Die Schneeschuhe sind sagenhaft leicht und daher perfekt mitzuführen. Sie sind in der Standardversion (25) auf maximal 100 Kg Tragkraft begrenzt, können allerdings mit Erweiterung auf eine Tragkraft von fast 130 Kg “getunt” werden.

Der MSR Lightning Trail setzt sich zusammen aus einer Kunststoffauflage, die umrahmt ist von einem Alurahmen. Durch ihre Leichtigkeit sind diese Schneeschuhe allerdings nur bedingt als Arbeitstiere ausgelegt. Für sehr anspruchsvolles oder sehr steiles Gelände sollten daher andere Schneeschuhe (z .B. die MSR Lightning Ascent) zum Einsatz kommen.

Größen beim Lightning Trail

Die MSR Lightning Trail Schneeschuhe gibt es in den Größen 22, 25 und 30. Die Wahl der richtigen Schneeschuhgröße hängt vom Gesamtgewicht ab, nicht etwa der Fußgröße bzw. der Schuhgröße. Das Standardmodell ist geeignet für Wanderer, deren Gesamtgewicht (also Körpergewicht, Rucksackinhalt, Winterkleidung, etc.) nicht ca. 100 kg überschreitet. Sollte es doch der Fall sein, empfiehlt es sich die größeren Schneeschuhe (30) zu nutzen, da sie bis zu 130 kg tragen können. Die 22er Schneeschuhe sind für eine Last bis ca. 80 kg konzipiert. 

Des Weiteren gibt es die Schneeschuhe auch in einer etwas eleganteren Version für Frauen (Größe 22 und 25). Die Damenversion* ist etwas schmaler und ermöglicht eine schmalere Schrittbreite. Zugegebenermaßen sehen die farbenfrohen Schneeschuhe für Frauen echt gut aus. Die Schneeschuhe für Männer sind dann deutlich schlichter gehalten.

Sehr gute Bodenhaftung

Die MSR Lightning Trail Schneeschuhe bieten einen guten Halt. Das kann man nicht von der Hand weisen. Sowohl im flachen als auch im unebenen und hügeligen Gelände wird der Grip gewährleistet. Dies geschieht unter anderem durch die horizontal angebrachten Zackenstreben, einem 360°-Traktionsrahmen, als auch durch die beiden Frontzacken an der Bindung, mit denen man sich beim Auftreten leicht in den Schnee bohrt.

Der Steigbügel ist robust und lässt sich ohne Probleme auf- und zuklappen. So sind auch Steigungen leichter zu bewältigen, auch wenn der Steigbügel unserem subjektiven Eindruck nach etwas zu hoch geraten ist. Die “Lightning”-typische Kunststoffauflage sorgt für einen angenehmen Auftrieb. Wie schon erwähnt, kann man die Tragkraft erhöhen durch eine Erweiterung, die man einfach drüber spannt. Schneeschuhe mit Fliegengewicht.

Auch bei dem zweiten sehr wichtigen Punkt, dem Komfort Faktor, macht der MSR Lightning Trail eine insgesamt gute Figur, trotz einiger Abstriche. Das sehr geringe Eigengewicht der Schneeschuhe fallen uns auf Anhieb positiv auf. So lassen sie sich viel angenehmer mit sich führen zum geplanten Einsatzort. Gerade zu Beginn des Winters muss man ja gelegentlich erst eine Weile laufen, bevor man auf Schnee stößt.

Sichere Bindung beim MSR Lightning Trail

Ebenfalls überrascht uns der MSR Lightning Trail durch seine intuitiv bedienbare und sehr leicht anpassbare Bindung. Egal welches Schuhwerk, die Bindung passt stets perfekt. auch mit dicken Winterhandschuhen bist du relativ schnell „ready to go“. Warum nur “relativ schnell”? Du solltest dir hier keine Illusionen machen, das Anziehen und Anpassen der Gummiriemen geht zwar leicht, dauert aber im Vergleich zu einem Netzriemen doch etwas länger.

Ein weiteres kleines Manko müssen wir ebenfalls anmerken: So sicher die DuoFit-Bindung auch ist, hinterlässt sie jedoch leichte Abdrücke auf den Winterschuhen. Die Abdrücke verschwinden aber nach wenigen Tagen bzw. Wochen wieder.

Vorteile der MSR Lightning Trail Schneeschuhe

  • sehr leicht
  • bequeme und sichere DuoFit Bindung
  • gelungenes Design

Nachteile der MSR Lightning Trail Schneeschuhe

  • Bindung kann kurzzeitig Abdrücke auf dem Schuh/Stiefel verursachen
alex

Alex

Autor

Tach! Als waschechter Berliner habe ich leider nicht viele Möglichkeiten mit Schneeschuhen zu wandern. Umso mehr genieße ich es im Urlaub oder einfach als Kurztrip am Wochenende raus in die Berge zu fahren um sie mit meinen Schneeschuhen zu erklimmen.

Passende Routen

Schreibe einen Kommentar